Entropium

Das Entropium ist eine Fehlstellung des Augenlids, bei dem die Lidkante einwärts gedreht ist. Das beständige Reiben der Wimpern auf Bindehaut und Hornhaut verursacht ein Fremdkörpergefühl im Auge. Der chronische Reizzustand kann zur Sekundärkomplikation einer Hornhautentzündung führen, dem Ulcus corneae (Hornhautulcus).

Ektropium

Das Ektropium ist eine Fehlstellung des Augenlids, bei dem die Lidkante auswärts gedreht ist. In der Regel ist das Unterlid betroffen. Durch die Fehlstellung tritt Tränenträufeln auf, bei dem die Tränen über den Lidrand träufeln, weil der natürliche Abfluss nicht mehr gegeben ist. Da das Auge vom Augenlid nicht mehr vollständig geschützt werden kann, führt das Ektropium zu Reizzuständen an Augenlidern und Bindehaut. Auch kann es zu Sekundärkomplikationen an der Augenoberfläche kommen.

Ptosis

Ptosis am Auge nennt man das Herabhängen des Oberlides, hervorgerufen durch eine Schwäche des Lidhebermuskels. Das sogenannte Hängelid kann angeboren sein oder auch auch im Lebensverlauf erworben werden. Das herabhängende Lid ist nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern führt häufig zu einer Beeinträchtigung des Sehens, so dass ein operativer Eingriff der Wiederherstellung des Sehvermögens dient.

Oberlidkorrektur

Die Lidkorrektur erfolgt ambulant, in örtlicher Betäubung und bei Wunsch im Dämmerschlaf. Die Lidstraffung ist schmerzfrei. Binnen 7 Tagen werden die Fäden entfernt. Die augenärztliche Technik basiert auf einer speziellen Methodik der Lidchirurgie und beeinhaltet auch eine Straffung der Lidmuskulatur, die für die Nachhaltigkeit des Ergebnisses sehr wichtig ist. Hierin unterscheidet sich die von Lidchirurgen verwendete Technik wesentlich von der häufig angewandten reinen Hautentnahme durch ästhetische Chirurgen. Die Augenlidkorrektur und Lidstraffung gehören dabei zu meinen Schwerpunkten.

Erstberatung Lidkorrektur

Sie möchten gerne wissen, ob eine Augenlidkorrektur in Ihrem Fall sinnvoll erscheint und welches Verfahren für Sie in Frage kommt? Gerne bieten ich Ihnen hierzu eine Beratung in der Lidsprechstunde in meiner Ordination an. Bei diesem Erstgespräch gehe ich gerne auf Ihre Wünsche ein und bespreche mit Ihnen die in Frage kommenden Korrekturverfahren, die zu erwartenden Ergebnisse, sowie die Heilungszeiten der gewünschten Behandlung.

KONTAKT - PRIV.- DOZ. DR. SEMIRA KAYA-REINDL, PhD

Besprechen Sie Ihr Anliegen persönlich

Telefon +43 1 360 36 6468

Mobil +43 664 99 87 11 77

In Notfällen kann ich auch eine kurzfristge Bahandlung anbieten

Online Termin Reservierung -

Unkompliziert und rund um die Uhr .........link folgt in Kürze

Videosprechstunde

Konsultieren Sie mich virtuell - ortsunabhängig, bequem und einfach Videosprechstunde vereinbaren

.........link folgt in Kürze

Ihre E-Mail Anfrage

office@augenarzt-kaya.at